Betonbestellung bei Bau Beton

Kontakt

Sie wollen hochqualitativen Beton von Bau Beton bestellen? Dann haben Sie zunächst einmal eine sehr gute Entscheidung getroffen. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zum Bestellprozess. Falls Sie noch Fragen haben, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne!

Kontaktieren Sie uns bei Fragen!

So bestellen Sie Beton:

Diese Angaben sollten Sie bei der Beton-Bestellung machen:

 


  • Zeitpunkt der Betonbestellung – sollte zwei Tage vor Lieferung aufgegeben werden, damit der Beton zu der von Ihnen gewünschten Zeit geliefert werden kann
  • Beton-Besteller und Baustelle, Auftraggeberanschrift
  • Betonmenge
  • Zeitpunkt der Betonlieferung bzw. Beton-Lieferfolge
  • Betonart (Beton mit oder ohne Bewehrung)
  • Beton Festigkeitsklasse
  • Beton Expositionsklassen
  • Beton Konsistenzbereich oder Konsistenzmaß
  • Größtkorn der Gesteinskörnung im Beton
  • Zementart und Güteklasse im Beton
  • sonstige Anforderungen (Zusatzmittel etc.)
  • Art der Betonabnahme (Förderband, Betonpumpe, Krankübel)
  • Abnahmeleistung je Stunde
  • Angaben über mögliche Zufahrtsbeschränkungen, Umkehrmöglichkeiten etc.

Wir beraten Sie gerne

Lassen Sie sich von den BAU BETON Baustellenberatern informieren, um den für Sie passenden Beton zu finden und eine zeit- und fachgerechte Betonlieferung zu organisieren. Gerne können Sie bereits weiter unten die aktuellen Preislisten downloaden

DOWNLOADS

Betonpreisliste 2020 (pdf) Sonderleistungen 2020 (pdf) Sicherheitsdatenblatt (pdf) Betoninformation (pdf) AGB Unternehmer (pdf) AGB Verbraucher (pdf) Datenschutzinformation (pdf)

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.